Evolva: Research Partners bestätigt „Kaufen“-Rating mit Kursziel 1.20 CHF – Markteinführung von EverSweet 2017

0
2878
Die Aktien von Evolva haben seit Jahresbeginn etwa 60% verloren. Chart: www.moneynet.ch
Die Aktien von Evolva haben seit Jahresbeginn um etwa 60% verloren. Chart: www.moneynet.ch

Im aktuellen Research-Update anlässlich eines stattgefundenen Meetings mit dem Management von Evolva bekräftigt die unabhängige Analyse Boutique Research Partners ihre Kaufempfehlung für die Biotech-Aktie mit unverändertem 12-Monats-Kursziel von 1.20 CHF. Die Analysten beschreiben die Anstrengungen um Kostenreduktion als engagiert, glauben aber nicht, dass die ambitionierten Ziele bis Jahresende auch erreicht werden können.

EverSweet-Markteinführung 2017 – Gewinnschwelle 2020

Wichtiger ist nach Ansicht von Research Partners jedoch, dass die Markteinführung des aus Hefekulturen gewonnenen Stevia-Süssstoffs mit dem Partner Cargill, zunächst in einem Testmarkt, wohl 2017 erfolgen wird. Bis zur Erreichung der Gewinnschwelle, die von den Analysten für 2020 erwartet wird, hat Evolva noch einen beträchtlichen Kapitalbedarf von geschätzten 60 Mio. CHF zur Finanzierung des operativen Geschäfts. Insbesondere werden früher oder später Investitionen in die Erweiterung der Produktionskapazitäten erforderlich sein, die von den Analysten auf ein Volumen von 30 Mio. CHF geschätzt werden. Der Anteil von Evolva liegt bei 45%, der Rest beim Partner Cargill.

Wettbewerbsvorteile

Gegenüber Konkurrenzprodukten im heiss umkämpften Markt für Zuckerersatz sieht Research Partners Evolva in einer guten Wettbewerbsposition. Mit dem Multi Cargill als Partner sind die Distributionskanäle kaum zu überbieten. Zudem sei das Evolva-Produkt der einzige Stevia-Süssstoff, welcher die Bitterkomponente zu eliminieren vermag. Stevia hat deshalb bisher nur eine relativ geringe Penetration im Limonadenmarkt erreicht. Das Potenzial ist immens, sollte Evolva/Cargill mit EverSweet diese Hürde überwinden und dann auch grosse Mengen liefern können.

Kapitalbedarf

Wegen der Verwässerung der Aktionäre in der Vergangenheit scheint eine Kapitalerhöhung auf dem ermässigten Kursniveau für die Analysten undenkbar. Research Partners erwartet, dass der weitere Kapitalbedarf daher durch Fremdkapital gedeckt werden soll. Nicht zuletzt deshalb wird auch ein Nachfolger für den amtierenden CFO gesucht, der gute Kontakte zur Finanzindustrie mitbringt.

Die Evolva-Aktie ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Der aktuelle Kurs beträgt 0.42 CHF. Das Tief hatte bei 0.37 CHF gelegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here