Energie Zürichsee Linth: Generalversammlung ganz im Zeichen der Öffnung – Viele Privatanleger unter den neuen Aktionären

0
2868

Es ist die erste Generalversammlung, welche die Energie ZürichseeLinth AG (EZL) nach ihrer Öffnung gegenüber dem Kapitalmarkt durchführt. Verwaltungsratspräsident Hansruedi Müller berichtet an der GV über das ereignisreiche Geschäftsjahr 2015/16, welches ganz im Zeichen der neuen Marktpositionierung des Unternehmens und der Veränderungen in der Aktionärsstruktur stand (siehe auch Blog-Beitrag vom 17.11.2016). So sind unter den rund 300 anwesenden Aktionären auch viele Privatanleger zu finden, die seit der Aktienplatzierung im November 2016 einen Anteil von 30% an der EZL halten.

Nachfolgend finden Sie erste Bilder von der Generalversammlung der EZL AG. Einen ausführlichen Bericht über die Generalversammlung publizierem wir am Montag auf schweizeraktien.net.

Fotogalerie der Generalversammlung

Kommentar verfassen