Branchentalk Regionalbanken – Branchenvertreter und Experten diskutieren über die Zukunft der Branche

0
1342
Pietro Supino, Verleger und VRP von Tamedia, zeigte in seinem Impulsreferat auf, welche Lehren die Finanzbranche aus den Erfahrungen der Medienindustrie ziehen kann. Bild: schweizeraktien.net

Der vierte Branchentalk Regionalbanken fand gestern Abend im Hotel Schweizerhof in Bern statt. Das Thema: «Geschäftsmodelle in der Transformation – Was Banken vom Strukturwandel in der Medienbranche lernen können». Dabei zeigte Pietro Supino, Verleger und VR-Präsident der börsenkotierten Tamedia AG, auf, wie eines der grössten Schweizer Medienunternehmen auf die Herausforderungen des Strukturwandels reagiert und sich in dem schwierigen Umfeld zukunftsorientiert positioniert hat. In weiteren Referaten sowie einem Panel mit Hanspeter Ackermann (CEO Bank Cler), Markus Gygax (CEO Valiant), Antoinette Hunziker-Ebneter (VRP BEKB) und Thomas Vogt (CEO SL Bucheggberg) wurde zudem diskutiert, welche Lehren die Finanzbranche aus den Erfahrungen der Medienindustrie ziehen kann und welche strategischen Massnahmen zu ergreifen sind. Ein ausführlicher Beitrag folgt auf schweizeraktien.net.

Fotogalerie vom 4. Branchentalk Regionalbanken:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here