Viac: Smartphone-basierte Vorsorgelösung für die Säule 3a mit starkem Wachstum – Weiterer Ausbau

0
514

Viac, das vor eineinhalb Jahren gegründete Fintech, an dem die WIR Bank mit 40% beteiligt ist, wächst weiterhin stark. Das auf Vorsorgelösungen für die Säule 3a spezialisierte Unternehmen verzeichnet nach eigenen Angaben 11‘000 Kundinnen und Kunden mit Assets under Management von über 160 Mio CHF. Bisher bietet Viac eine rein Smartphone-basierte Vorsorgelösung für die Säule 3a in der Schweiz an.

Aufgrund des Wachstums soll das Angebot weiter ausgebaut werden, wie Viac in einer Pressemitteilung bekannt gibt. So soll man in Zukunft nicht nur per App, sondern auch am PC oder Tablet vorsorgen können. Mit diesem Schritt werde zum einen ein neues Kundensegment erschlossen und zum anderen das Fundament für zukünftige Ausbauschritte gelegt. Ziel sei es, gegen Ende Jahr auch eine Freizügigkeitslösung anzubieten, um den Kreis potenzieller Kunden im Bereich Vorsorgen auszuweiten, schreibt Viac.

Man habe bewusst den umgekehrten Weg gewählt, sagt Daniel Peter, der Initiant und Kopf hinter Viac, also zuerst die App kreiert, danach die Webversion. «Die Grösse eines Smartphone-Bildschirms ist eine grosse Herausforderung, um ein solch komplexes Thema wie die Vorsorge in der Säule 3a einfach und verständlich darzustellen», wird Peter zitiert.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here