CKW: Finanzchef Daniel Wahler verlässt Unternehmen Ende Januar 2020

0
743

Das Zentralschweizer Versorgungsunternehmen CKW AG verliert seinen CFO. Daniel Wahler, Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung, werde das Unternehmen per 31. Januar 2020 verlassen, teilte die CKW Gruppe am Dienstag mit.

Wahler habe die Entwicklung von CKW in den letzten zwei Jahren mit
grossem Engagement mitgeprägt. Nebst der Umsetzung der Strategie seien auch
Grossprojekte wie der Neubau des Werkhofes in St. Erhard stark
von ihm vorangetrieben worden, schreibt das Unternehmen weiter. «Wir bedauern diesen Entscheid sehr. Im Namen der Geschäftsleitung und der Mitarbeitenden von CKW bedanke ich mich bei Daniel Wahler für sein wertvolles Engagement und wünsche ihm viel Erfolg und alles Gute für seine berufliche und private Zukunft», wird CKW-CEO Martin Schwab in der Medienmitteilung zitiert.

Die Aktien der CKW werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt. Zuletzt wurden Preise von 302 CHF pro Aktie gezahlt.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here