Schweizer Zucker: Oliver Nussli wird ab 2025 neuer CEO

0
132
Der Nestlé-Manager Oliver Nussli wird ab Januar 2025 neuer CEO bei der Schweizer Zucker AG. Bild: zvg

Oliver Nussli übernimmt im Januar 2025 die Führung der Schweizer Zucker AG. Dies teilte das Unternehmen in einer Medienmitteilung mit. Der 51-jährige Lebensmittelingenieur aus Kaltbrunn (SG) folgt auf Guido Stäger, der nach 13 Jahren erfolgreicher Leitung in den Ruhestand tritt. Nussli bringt umfassende Erfahrung aus verschiedenen Leitungsfunktionen bei Nestlé mit, zuletzt als Verantwortlicher für den Bereich Innovation Acceleration beim Nestlé Product & Technology Center.

Unter Stägers Führung konnte die Schweizer Zucker AG trotz Herausforderungen wie Marktliberalisierung und sinkenden Anbauflächen bedeutende Erfolge verzeichnen, darunter die Einführung von Innovationen wie Ethanol und Pektin sowie den Bau von zwei Holzkraftwerken zur nachhaltigen Energiegewinnung.

Verwaltungsratspräsident Andreas Blank betont, dass mit Nussli eine «innovative und kompetente Persönlichkeit» die Firma in die Zukunft führen wird. Nussli selbst freut sich auf seine neue Aufgabe und sieht die Schweizer Zucker AG als essenzielles Bindeglied zwischen Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie.

Seit Anfang diesen Jahres hat der Aktienkurs der Schweizer Zucker AG angezogen. Chart: otc-x.ch

Die Aktien der Schweizer Zucker AG werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt. Zuletzt wurden 38 CHF für eine Aktie bezahlt.

Kommentar verfassen