SCHLAGWORTE: CH0009319721

Stadtcasino Baden: Mit Technologie-Know-how und zusätzlichen Konzessionsgesuchen auf Wachstumspfad

In dem Jahr, als Russland und die Nato einen Zusammenarbeitsvertrag schlossen, hat die  Stadtcasino Baden Gruppe ihren Betrieb aufgenommen. Das ist 20 Jahre her....

Stadtcasino Baden: Zusätzliche Konzessionen für Locarno und Solothurn angestrebt

Ende 2024 laufen die bisherigen Konzessionen für die Schweizer Casinos aus. Der Bundesrat wird daher die Konzessionen neu ausschreiben. Bis Ende September 2022 haben...

Stadtcasino Baden AG: Tochter wird zur Konkurrentin

Mit der Schliessung der ausländischen Online-Casinos im Jahr 2018 wurde vor allem eine Community hart getroffen, die Strategie und Erfahrung in ihr Spielerlebnis einbringt...

Stadtcasino Baden: Beteiligung am Casino Davos wird an die Ardent-Gruppe verkauft

In der Schweizer Casinolandschaft kommt es zu Veränderungen. Wie die Stadtcasino Baden-Gruppe heute mitteilte, verkauft sie ihre 46%ige Beteiligung an der Casino Davos AG...

Casino-Gesellschaften: Beschleunigter Strukturwandel durch Covid-Effekt

Hart zugeschlagen haben die Folgen der Pandemie bei der Schweizer Glücksspielwirtschaft. 100 Tage und mehr des Corona-Jahres 2020 waren die land-basierten Casinos durch behördliche...

Spielbanken Schweiz: Onlinecasinos retten ein ‚Annus horribilis‘

Da hatten Politik und Lobbyisten der Casino-Branche ein goldrichtiges Händchen: Mit dem Verbot ausländischer Anbieter von Online-Casinos im Jahr 2019 machten Legislative und Exekutive...

Stadtcasino Baden: Deutliche Steigerung des Bruttospielertrags im Pandemiejahr

Die Stadtcasino Baden Gruppe konnte trotz wochenlanger Schliessung des landbasierten Casinos in 2020 den Bruttospielertrag (BSE) deutlich steigern. Der BSE wuchs um knapp ein...

Stadtcasino Baden: Gamanza AG wird aufgeteilt

Die Gamanza Group AG, die sich im gemeinsamen Besitz des schwedischen  Gründers Magnus Lindberg und der Grand Casino Baden AG befindet, wird aufgeteilt. Die...

Michael Böni, Stadtcasino Baden AG: «Wir standen nie in Gefahr, Verluste zu schreiben»

Michael Böni wurde im November 2020 zum CEO des Grand Casino Baden und der Stadtcasino Baden Gruppe berufen und löste damit Detlef Brose ab,...

Stadtcasino Baden: Die Ära Brose geht zu Ende

Nach 18 Jahren als CEO der Stadtcasino Baden AG verliess Detlef Brose Mitte November das Unternehmen – auf eigenen Wunsch, wie Brose und der...