Nebag AG: Ledermann Immobilien AG beteiligt sich mit 5%

0
889

Die auf Beteiligungen an Schweizer KMU und Nebenwerte spezialisierte Investmentgesellschaft Nebag AG führt eine Kapitalerhöhung im Umfang von rund 700’000 (bis maximal 829’999 Namenaktien) aus ihrem genehmigten Kapital durch, teilte das Unternehmen heute in einer Medienmitteilung mit. Im Rahmen dieser Transaktion werde die Ledermann Immobilien AG mit einem Anteil von über 5% Aktionärin der Nebag. Zudem werde der Verwaltungsrat der nebag ag der Generalversammlung vom 8. Mai 2015 die Zuwahl von Urs Ledermann in den Verwaltungsrat empfehlen. Urs Ledermann könne die nebag ag bei der Betreuung der Beteiligungen in wichtigen Kompetenzen unterstützen, insbesondere in Themen wie Immobilienentwicklung, Management und VR-Selektion. Als Grund für die Kapitalerhöhung nennt die Nebag die „gegenwärtig gedrückte Stimmung in den Schweizer Aktien, die man nutzen wolle“. Die Nebag-Aktie ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Zur Medienmitteilung: http://www.nebag.ch/doc/150120%20-%20nebag_Medienmitteilung_Kapitalerhöhung.pdf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here