WIR Bank: Gewinn steigt im 1. Halbjahr 2019 auf 16.4 Mio. CHF

0
616

Die WIR Bank Genossenschaft hat im ersten Halbjahr 2019 einen deutlich höheren Gewinn als im Vorjahr erzielt. Dazu beigetragen haben das Wachstum bei den Hypothekarkrediten und den Kundeneinlagen sowie insbesondere das starke Ergebnis im Handelsgeschäft.

Der Gewinn stieg in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres um 69 % auf 16.4 Mio. CHF, wie das Institut am Montag mitteilte. Bei den Hypothekarkrediten erreichte die WIR Bank mit 3.92 Mia. CHF ein Wachstum von 1,5 %. Gesamthaft nahmen die Ausleihungen an Kunden um 0,7 % auf 4.62 Mia. leicht zu. Bei den Kundeneinlagen wurde ebenso ein Wachstum von 0,9 % auf 3.79 Mia. erzielt.

Die Bilanzsumme blief sich Ende Juni auf 5.3 Mia. und betrug damit 1,4 % mehr als Ende 2018.

Ertragsseitig fiel insbesondere das Handelsgeschäft auf, das einen Erfolg von knapp 11 Mio. CHF nach einem Minus von 4.0 Mio. im Vorjahr erzielte. Das Zinsengeschäft, das unter erodierender Margen litt, verbuchte indes eine Abnahme des Netto-Erfolgs um 13 % auf 27.1 Mio. Rückläufig waren auch die Erträge im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft. Dessen Erfolg nahm um 7,2 % auf 11.4 Mio. CHF ab. Der übrige ordentliche Erfolg verdoppelte sich auf 0,9 Mio.

Nur leicht um 0,5 % auf 29.1 Mio. stieg der Geschäftsaufwand. Dabei nahm der Personalaufwand um 6,6 % ab, während der Sachaufwand um 13,3 % zulegte.

Es resultierte ein Geschäftserfolg – als Mass für die operative Leistungsfähigkeit der Bank – von 17.9 Mio. CHF, was einer Steigerung von 119 % entspricht.

Insgesamt habe die Bank „ein erfreuliches Ergebnis“ im ersten Semester 2019 erzielt, sagte in der Mitteilung CEO Bruno Stiegeler. Positiv entwickelt hätten sich die lancierten digitalen Produkte. So habe beispielsweise die im November 2017 eingeführte volldigitale Wertschriften-Vorsorgelösung der Säule 3a VIAC bereits über 12’000 Kunden und ein verwaltetes Vermögen von über 178 Mio. CHF, hiess es weiter.

Die Genossenschaftsanteile der WIR Bank werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt. Zuletzt wurden 374 CHF für einen Anteil gezahlt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here