WWZ: Erfreuliches Jahresergebnis 2019 – Verwaltungsratspräsidium wechselt

0
376

Die WWZ Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück. 2019 steigerte das Unternehmen den Umsatz, das Betriebsergebnis (EBIT) und den Konzerngewinn. Letzterer legte unter anderem dank eines Einmaleffekts auf den Steuern und des guten Finanzergebnisses um 64,8% auf 43.5 Mio. CHF zu.

Wie das Zuger Versorgungsunternehmen am Montag mitteilte, stieg die betriebliche Gesamtleistung auf 259.2 Mio. CHF (+3,3%), während das EBIT auf 43.1 Mio. CHF (+0,7%) zulegte. Nach einem negativen Finanzergebnis 2018 konnte WWZ im vergangenen Geschäftsjahr von der Erholung der Kapitalmärkte profitieren und ein stark verbessertes Finanzergebnis von 6.2 Mio. CHF ausweisen. Dadurch und dank eines Einmaleffekts auf den Steuern durch die Inkraftsetzung der Steuerreform STAF verbesserte sich der Konzerngewinn 2019 auf 43.5 Mio. CHF (+64,8%).

Investitionen in zukünftige Wachstumsfelder

Im vergangenen Jahr habe WWZ beträchtlich in zukünftige Wachstumsfelder investiert, wird CEO Andreas Widmer in der Medienmitteilung zitiert. Der Fokus lag dabei auf Fernwärme und Fernkälte, der Elektromobilität und des Innovationsmanagements. Vor allem die grossen Projekte Circulago und Ennetsee hätten Fortschritte gemacht und sollen im Endausbau jährlich 37’000 Tonnen CO2 einsparen.

Dividende von 330 CHF je Aktie

Da auch in den kommenden Jahren grosser Investitionsbedarf zum Auf- und Ausbau der zukünftigen Wachstumsfelder besteht, empfiehlt der Verwaltungsrat der Generalversammlung vom 7. Mai eine Dividendenzahlung von 330 CHF je Aktie. Im Vorjahr waren inklusive einer Sonderdividende von 70 CHF insgesamt 400 CHF je Aktie ausbezahlt worden. Die Generalversammlung findet dabei wegen des Coronavirus ohne persönliche Teilnahme der Aktionäre statt.

An der GV wird ausserdem Verwaltungsratspräsident Heinz Buhofer das Präsidium dem heutigen Vizepräsidenten Frank Boller übergeben. Buhofer wird der strategischen Führung der WWZ Gruppe jedoch als Verwaltungsrat erhalten bleiben.

Die Aktien der WWZ werden ausserbörslich auf OTC-X gehandelt und notierten zuletzt bei 13’450 CHF.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here