Macro Perspective

Mit der Beitragsserie „Macro Perspective“ möchten wir von schweizeraktien.net den gewohnten scharfen Blick auf die Welt der Schweizer Aktien um einen eben solchen auf globale wirtschaftliche und politische Entwicklungen ergänzen. Aufgrund der internationalen Verflechtungen und Transmissionsmechanismen haben globale Entwicklungen sowohl direkte wie indirekte Auswirkungen auf die Börse – auch und gerade in der Schweiz.

Macro Perspective: Brexit Fall-out – Ahnungslos ins Desaster

"Ich muss hervorheben … dass die Britische Nation einzigartig ist in dieser Hinsicht. Es ist das einzige Volk, das es mag, gesagt zu bekommen,...

Macro Perspective: Peak Car – die kreative Destruktion am Ende des Automobil-Zeitalters und das...

"Der einzig wirklich gültige Schluss ist der, dass der Kreditapparat so gebaut ist, dass er der Verbesserung des Produktionsapparates dient und jede andere Benutzung...

Macro Perspective: Drei Entlassungen, ein Rücktritt und ein Todesfall – Krisenszenario löst Kaskadeneffekte aus

"Es gibt viele Leute, die dazu bestimmt sind, falsch zu denken, andere dazu, gar nicht zu denken, und wieder andere dazu, diejenigen zu verfolgen,...

Macro Perspective: Die Panama Papers – Cyberwarfare in Action, und mögliche Folgen für...

"Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder...

Macro Perspective: Wie ein Pipeline-Krieg und Provinzialismus Demokratie und Wohlstand zerstören

"Denn der Fehler liegt im Anfang, und der Anfang, heisst es, ist die Hälfte des Ganzen, so dass also auch ein kleiner Fehler im...

Macro Perspective: Financial System Collapse Disorder – Der Bankencrash und weitere Dominoeffekte

"Die Psychopathologie der Massen ist in der Psychologie des Einzelnen verwurzelt." Carl Gustav Jung, 1875-1961, Psychiater, Analytischer Psychotherapeut, Tiefenanalytiker Spätestens seit Jahresanfang muss jedem Marktteilnehmer...

Macro Perspective: – (ZIRP + CAPE(X)) + dot-plot = FUBAR … Alles klar? Verstehen,...

"Spekulative Manien gewinnen an Fahrt durch Expansion von Geld und Kredit oder vielleicht, in manchen Fällen, beginnen erst wegen der anfänglichen Expansion von Geld...

Macro Perspective: Abgeschmiert – das Jahr des Öls, und warum die Zukunft nicht mehr...

"Als zum ersten Mal das Wort »Friede« ausgesprochen wurde, entstand auf der Börse eine Panik. Sie schrien auf im Schmerz: Wir haben verdient! Lasst...

Macro Perspective: Identifikation von Spekulationsblasen – der beste Vermögensschutz

"Ich kann zwar den Lauf der Gestirne auf Zentimeter und Sekunde genau berechnen, jedoch nicht wohin eine wahnwitzige Menge die Kurse treibt." Sir Isaac...

Macro Perspective: Zwölf unpopuläre Prognosen für 2016 (und danach)

In der Macro Perspective vom Oktober haben wir Themen aufgegriffen, die wie ein Damoklesschwert über den globalen Finanzmärkten schweben. Themen, die aber teilweise im...