SCHLAGWORTE: CH0005059438

nebag AG: Durchwachsenes Geschäftsjahr mit Verlust von 3.7 Mio. CHF

„Häufig sehen wir die schwarzen Schwäne erst, wenn sie da sind“, schreibt nebag Verwaltungsratspräsident Martin Wipfli im Vorwort zum Geschäftsbericht. Der schwarze Schwan, sprich...

Nebag: Anteil der Beteiligung an Plaston wird auf über 20% ausgebaut

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat weiter in den Hersteller von Kunststoffkoffern und Luftbehandlungsgeräten Plaston investiert. Über am Markt getätigte Zukäufe sei die Beteiligung an der...

Nebag: Beteiligungsgesellschaft weist Semesterverlust aus und erwartet volatiles H2

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat im ersten Halbjahr 2020 - wie bereits vorangekündigt - einen deutlichen Verlust erlitten. Für den weiteren Jahresverlauf wird eine anhaltende...

SSE Holding: Erfolgreiche Kapitalerhöhung

Man sei stolz darauf, dass internationalste Unternehmen im Wallis zu sein, sagt Daniel Antille, Delegierter des Verwaltungsrats bei der Société Suisse des Explosifs, kurz...

Nebag: Beteiligungsgesellschaft erhöht Anteil an SSE Holding auf mindestens 4%

Im Rahmen einer Kapitalerhöhung der Société Suisse des Explosifs (SSE) erhöht die an der Schweizer Börse SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft Nebag ihren Anteil an der...

Martin Wipfli und Markus Eberle, nebag AG: «Damit wir uns zügig erholen, müssen wir...

Die Beteiligungsgesellschaft nebag AG ist an der Schweizer Börse kotiert und investiert im Wesentlichen in substanzstarke Schweizer Aktiengesellschaften, deren Stimmrechte vor allem ausserhalb der SIX Swiss...

Nebag: Beteiligungsgesellschaft verdient 2019 deutlich mehr

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat im Geschäftsjahr 2019 vom erfreulichen Börsenumfeld profitiert und den Gewinn deutlich gesteigert. An die Aktionäre soll wie bereits früher angekündigt...

Nebag: 13 Mio. CHF Verlust im 1. Quartal 2020

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag hat sich der schwachen Börsenentwicklung nicht entziehen können. Im ersten Quartal sei ein Verlust angefallen. Die Generalversammlung soll ausserdem ohne Publikum...

Nebag: Stabile Ausschüttung von 50 Rappen pro Aktie geplant

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag will für das Geschäftsjahr 2019 eine zum Vorjahr unveränderte Dividende von 50 Rappen je Aktie auszahlen. Sollte die Generalversammlung die Ausschüttung...

Nebag: Anlagereglement wird angepasst

Die Beteiligungsgesellschaft Nebag passt nach dem Verkauf der Biella-Neher-Beteiligung das Anlagereglement an. Neu unterscheidet die Gesellschaft in der Anlagestrategie zwischen den Kategorien Beteiligungen, langfristige...