IPO

schweizeraktien.net analysiert und kommentiert die aktuellen Börsengänge an die SIX Swiss Exchange in Zürich.

Börsengänge Schweiz/International: Stadler Rail und Medacta lassen Champagnerkorken knallen

Im ersten Quartal ging die Aktivität an den Primärmarkten rund um den Globus deutlich zurück. 199 Börsengänge entsprechen einem Rückgang um 41%, das Volumen...

Stadler Rail: Geglücktes IPO der „Volksaktie“ – Zeichnungsgewinne von über 13%

Eine kräftige Erholung der Börsen im ersten Quartal sowie Medacta als Eisbrecher am Schweizer IPO-Markt haben den Weg für den lange erwarteten Börsengang von...

Medacta: Ein innovatives, wachstumsstarkes und profitables Unternehmen

Der beste Jahresauftakt an der Züricher Börse seit 20 Jahren bietet das Startsignal für die IPO-Saison 2019. Die auf Hüft- und Kniegelenkersatz spezialisierte Tessiner...

Medacta: Aktie geht nach erstem Handelstag zu Ausgabepreis aus dem Markt

Der Börsengang des Schweizer Orthopädieunternehmens Medacta an der SIX Swiss Exchange ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die Aktien des Börsenneulings unter dem Tickersymbol...

Stadler Rail: Riesennachfrage nach Aktien

Beim Börsengang von Stadler Rail zeichnet sich ein Grosserfolg ab. Die Nachfrage sei immens, heisst es am Markt. "Es gibt viel zu wenige Aktien,...

Medacta: Aktien sollen zu 96 CHF ausgegeben werden

Der Börsengang der Schweizer Medizinaltechnik-Firma Medacta stösst offenbar auf starke Nachfrage bei Investoren. Die Bücher seien mehrfach überzeichnet, sagte die bei der Transaktion federführende...

Stadler: Zughersteller macht beim Börsengang vorwärts – erster Handelstag am 14. April

Der Zughersteller Stadler macht seine Börsenpläne konkret. Angesichts der festgelegten Preisspanne von 33 bis 41 CHF je Aktie würde sich ein Börsenwert von 3.3...

Medacta: Bleibt für Erstzeichner noch Kursfantasie?

Bereits am ersten Tag der Bookbuilding-Phase war die Medacta-Aktie überzeichnet. Die Zeichnungsfrist läuft noch, erster Handelstag ist voraussichtlich der 4. April. Lohnt sich die...

Medacta: 680 Millionen mit Börsengang am 4. April angepeilt

Das Tessiner Orthopädieunternehmen Medacta konkretisiert seine Börsenpläne. Demnach sollen die von der Besitzerfamilie Siccardi verkauften Aktien "am oder um den" 4. April erstmals an...

Metall Zug: Mit Haushaltsgeräten an die Börse

Die Industriegruppe Metall Zug plant einen tiefgreifenden Umbau und eine Verselbständigung von Geschäftsbereichen. So könnte die Sparte Haushaltsapparate V-Zug an die Börse gebracht werden....