Macro Perspective

Mit der Beitragsserie „Macro Perspective“ möchten wir von schweizeraktien.net den gewohnten scharfen Blick auf die Welt der Schweizer Aktien um einen eben solchen auf globale wirtschaftliche und politische Entwicklungen ergänzen. Aufgrund der internationalen Verflechtungen und Transmissionsmechanismen haben globale Entwicklungen sowohl direkte wie indirekte Auswirkungen auf die Börse – auch und gerade in der Schweiz.

Macro Perspective: Rund um den Klimagipfel – wie alternative Fakten und Lügen Investoren aufs...

"Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann." Mark Twain, 1835-1910, Schriftsteller, Aktivist für Menschenrechte Der nächste Klimagipfel in Glasgow beginnt. Die Regierungen wollen...

Macro Perspective: Was sagt die Ablehnung des CO2-Gesetzes über die Schweiz?

„Ethisch ist mehr als unegoistisch!“ Albert Schweitzer, 1875-1965, Arzt, Philosoph, Theologe, Musiker Nur wenige andere hochalpine Länder wie die Andenstaaten und Nepal, tief liegende Küstenstaaten...

Macro Perspective: Der chinesische Drache lässt die Börsen beben

"Die Chinesen brauchen zwei Pinselstriche, um das Wort "Krise" zu schreiben. Ein Pinselstrich steht für Gefahr, der andere für Gelegenheit." Richard Nixon, 1913-1994, 37ster...

Macro Perspective: Ungleichheit – Wirtschaft und Gesellschaft am Scheideweg

„Gerechtigkeit herrscht, wenn es in einem Volk weder übermässig Reiche noch übermässig Arme gibt.“ Thales von Milet, Philosoph, Begründer der abendländischen Astronomie und Geometrie,...

Macro Perspective: Differenzierte Börsenentwicklung von Regionen und Sektoren

„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die grossen Vorhaben zum Scheitern.“ Konfuzius, 551 v. Chr. – 479 v. Chr., Philosoph Der USD...

Macro Perspective: Break-up Value oder die Kunst der Finanz-Alchemie

„Wenn die Veränderungsrate ausserhalb des Unternehmens höher ist als die im Inneren, ist das Ende in Sicht.“  Jack Welch, 1935-2020, CEO General Electric (1981-2001)...

Macro Perspective: Unsicherheiten und Ungleichgewichte prägen 2022

"Auf das Ungewisse schließe vom Gewissen." Solon, 640 vor Chr. – 560 vor Chr., Philosoph, Staatsmann, Begründer der Demokratie Das neue Jahr beginnt bald –...

Macro Perspective: Inflation, Krieg und Börse

„Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben.“ Bertrand Russell, 1872-1970, Philosoph, Mathematiker, Literat Seit vier Wochen herrscht Krieg am Rande Europas. Das...

Macro Perspective: Gift-Blüten des Spekulationsfiebers

«Ohne Spekulation gibt es keine neue Beobachtung.» Charles Darwin, 1809-1882, Naturforscher, Evolutionsbiologe Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Halten aussergewöhnliche Bedingungen für längere Zeit an, werden...

Macro Perspective: Asset Price Deflation

„Jedes Schreckbild verschwindet, wenn man es fest ins Auge fasst.“, Johann Gottlob Fichte, 1762-1814, Philosoph Erst Netflix, dann Paypal und kurz danach auch Meta Platforms,...