Basis 57: Urner Fischzucht-Start-up führt Kapitalerhöhung durch

Nachhaltig und regional produzierte Lebensmittel liegen im Trend. Nach der SwissShrimp AG führt nun ein weiteres Schweizer Start-up aus der Fischzucht eine Kapitalerhöhung durch...

SwissShrimp: Frisches Kapital für Schweizer Crevettenaufzucht gesucht

Sie heissen Garnelen, Crevetten oder auch Shrimps: die kleinen Schalentiere, die mittlerweile nicht nur bei Feinschmeckern beliebt sind. Rund 8'000 Tonnen von den Meerestieren...

Schweizer Zucker: Hohe Zuckerpreise führen zu positivem Ergebnis 2020/21

Der Schweizer Zucker AG gelang im per Ende September abgeschlossenen Geschäftsjahr 2020/21 die Rückkehr in die Gewinnzone. Mit 0.3 Mio. CHF liegt der Gewinn...

Brauerei Schützengarten: Erneuter Umsatzrückgang bei der Traditionsbrauerei

Die Schweiz hat die höchste Brauereidichte pro 1 Million Einwohner in Europa. Wurden im Jahr 2010 noch 332 Brauereien in der Schweiz registriert, so...

Nahrungsmittel: Bell und Orior setzen auf Alternativen zu Fleisch

Wir machen es in der Regel zwei- bis dreimal am Tag: uns ernähren. An Bedeutung gewonnen hat in den letzten Jahren für viele Menschen...

Patiswiss: Innovation und Nachhaltigkeit als Trumpfkarten

Letzten Sommer befürchtete die Patiswiss AG noch einen durch die Covid-Pandemie bedingten Umsatzrückgang von 20% für das Berichtsjahr 2020. Ganz so schlimm kam es...

Favoriten auf dem Prüfstand: Barry Callebaut stellt Weichen auf „nachhaltiges“ Wachstum

Erfolgreiche Unternehmen schaffen Lösungen für Probleme, und dieser Mehrwert bringt ihnen einen Wettbewerbsvorteil und lässt sie prosperieren. Das schlägt sich auch in der Aktienkursentwicklung...

Brauerei Oerlikon: Tokenisierung der Aktien und konsequente Ausrichtung auf Nachhaltigkeit

Die Geschichte der Brauerei Oerlikon ist noch kurz, denn die Anfänge gehen auf das Jahr 2015 zurück. Damals wurde in einer Zürcher Privatküche ein...

Dividendenstrategie 2021/2022: Auf Gewinner setzen – wichtiger denn je!

Es hatte sich bereits abgezeichnet, dass die Dividendenausschüttungen im Pandemiejahr 2020 deutlich fallen würden. Tatsächlich kam es gar nicht so schlimm, wie im Jahresverlauf...

Schweizer Zucker: Rote Zahlen trotz Auflösung von Rückstellungen

Die Schweizer Zucker AG litt im Geschäftsjahr 2019/20 unter den anhaltend tiefen Zuckerpreisen auf dem Weltmarkt. Wie sich bereits vor einem Jahr abzeichnete, ist...