Nichtkotierte Aktien

In der Schweiz gibt es rund 300 Firmen, deren Aktien ausserbörslich (over-the-counter=OTC) gehandelt werden. Obwohl es sich bei diesen Gesellschaften zum grossen Teil um traditionsreiche und solide Unternehmen handelt, kommunizieren sie mit dem Kapitalmarkt und ihren Investoren sehr eingeschränkt. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich dieser nichtkotierten Nebenwerte und unser grosses Netzwerk möchten wir diesen Unternehmen durch unsere Analysen, Kommentare und Interviews mehr Visibilität geben und so dem Segment der nichtkotieren Schweizer Aktiengesellschaften zu mehr Transparenz verhelfen. Gehandelt werden die Aktien dieser 300 Firmen u.a. auf OTC-X – der elektronischen Handelsplattform der BEKB sowie bei weiteren Banken.

Lars Egger

Lars Egger, CEO Espace Real Estate: «Wohnen und Arbeiten werden zunehmend verschmelzen»

Auch in Zeiten der Corona-Krise gibt es noch positive Nachrichten. Eine solche präsentierte die Immobiliengesellschaft Espace Real Estate vergangene Woche mit der Bekanntgabe mit...

Ausserbörslicher Markt: Corona-Krise führt im März zu rekordhoher Anzahl Abschlüsse auf OTC-X

Im März setzte die Corona-Krise den Aktienmärkten in der Schweiz zu. Nachdem die ersten Ansteckungen...

Repower: Energiekonzern steigert 2019 den Gewinn kräftig und erhöht Dividende

Der Energiekonzern Repower hat den operativen Gewinn im Geschäftsjahr 2019 nahezu verdoppelt. Der Markt in Italien sowie der Stromhandel in der Schweiz...

WWZ: Erfreuliches Jahresergebnis 2019 – Verwaltungsratspräsidium wechselt

Die WWZ Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück. 2019 steigerte das Unternehmen den Umsatz, das Betriebsergebnis (EBIT) und den Konzerngewinn. Letzterer legte unter...

Repower: Finanzchefin Brigitte Krapf kündigt überraschend

Beim Bündner Energiekonzern Repower kommt es innerhalb weniger Tage zu wichtigen personellen Veränderungen. Erst gibt die Gesellschaft bekannt, dass der interimistische CEO...

Bernerland Bank: Gewinn steigt – auch dank höherer Zinsmarge

Dank einer erstmals seit der Finanzkrise leicht gestiegenen Zinsmarge konnte die Bernerland Bank leicht rückläufige Geschäftsvolumen 2019 kompensieren. Da zusätzlich auch der Geschäftsaufwand zurückging,...

Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil: Gewinn steigt 2019 trotz rückläufiger Umsätze

Die Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG (EWJR) verzeichnete im Geschäftsjahr 2019 ein Umsatzminus von über 4% auf 30.9 Mio. CHF. Wie das Unternehmen im neuesten Geschäftsbericht...

Bonainvest: Kapitalerhöhung über 30 Mio. CHF soll weiteres Wachstum finanzieren

In den letzten fünf Jahren ist die Immobiliengesellschaft Bonainvest Holding AG kontinuierlich gewachsen. Das Portfolio vergrösserte sich von 137.4 Mio. CHF im Jahr 2016...

schweizeraktien.net: Favoriten 2020 – Update März

Die unbekümmerte Rekordstimmung, die bis 20. Februar reichte, scheint angesichts der aktuellen Realitäten „gefühlt“ schon eine Ewigkeit zurückzuliegen. Meldungen über Kurzarbeit, staatliche Hilfsprogramme, unterbrochene...

Espace Real Estate: Immobiliengesellschaft steigert den Gewinn um 29% und hält an Dividende fest

Die Immobiliengesellschaft Espace Real Estate AG kann auf das beste Geschäftsjahr der Firmengeschichte zurückblicken. Der Gewinn kletterte 2019 um 29% auf 16.8 Mio. CHF....